Icon: Ein Haus vereinfacht dargestellt auf einem Bildschirm

Informationen zur Barrierefreiheit

Leichte Sprache


Herzlich willkommen!

Hier finden Sie Informationen in Leichter Sprache
über das Immobilien-Portal
der Bundes-Anstalt für Immobilien-Aufgaben
und über den Aufbau dieser Internet-Seite.

Die Informationen in Leichter Sprache haben 3 Teile:

1. Über das Immobilien-Portal
2. Aufbau der Internet-Seite
3. Erklärung zur Barriere-Freiheit


1. Über das Immobilien-Portal


Ein Angebot der BImA


Das Immobilien-Portal ist ein Angebot
der Bundes-Anstalt für Immobilien-Aufgaben, kurz BImA.
Die BImA ist eine der größten Eigentümerinnen
von Gebäuden und Grundstücken in Deutschland.
Die BImA besitzt auch Wälder in Deutschland.

Das sind zum Beispiel die Aufgaben der BImA:

•  Anmietung und Vermietung
•  Neubau
•  Verkauf

Die BImA gehört zum Bundes-Ministerium der Finanzen.
Die Zentrale der BImA, also der Haupt-Standort ist in Bonn.
Aber die BImA hat viele Standorte in ganz Deutschland,
zum Beispiel in Berlin, Dortmund, Erfurt, München und Rostock.
Etwa 7.000 Menschen arbeiten bei der BImA.

Mehr über die Arbeit der BImA erfahren Sie
auf der Internet-Seite www.bundesimmobilien.de.
Dort gibt es auch Informationen in Leichter Sprache.


4 verschiedene Immobilien-Arten


Hier, im Immobilien-Portal der BImA,
finden Sie alle Immobilien,
die aktuell gekauft oder gemietet werden können.
Dabei gibt es diese 4 Immobilien-Arten:

•   Wohn-Immobilien
    Das sind Wohnungen und Häuser
    oder auch Grundstücke,
    die für den Neubau von Wohnungen geeignet sind.
•  Gewerbe-Immobilien
    Diese besonderen Immobilien sind nicht zum Wohnen.
    Das sind zum Beispiel Lager-Hallen
    oder ehemalige Kasernen, also Militär-Unterkünfte.
•  Land- und Forst-Immobilien
    Das sind landwirtschaftliche Flächen,
    zum Beispiel Äcker, Wiesen und Weiden,
    und forstwirtschaftliche Flächen, also Wälder.
•  Wohnungs-Fürsorge
    Das sind Wohnungen für Bundes-Beschäftigte,
    damit sie nah an Ihrem Dienstort wohnen können.
    Der Zugang ist passwort-geschützt.

Außerdem bietet die BImA Grundstücke an,
die für die Erzeugung von erneuerbaren Energien geeignet sind,
zum Beispiel für Solar-Anlagen oder Wind-Räder.
So unterstützt die BImA die Energie-Wende und den Umwelt-Schutz.
Und die BImA säubert ehemalige Militär-Grundstücke.
Dabei entfernt sie Gifte und manchmal auch Bomben.

zurück zur Inhalts-Übersicht Leichte Sprache


2. Aufbau der Internet-Seite


Ganz oben links ist immer das BImA-Logo:

Logo der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben: Unter dem Namen ist ein dunkelroter Strich. Links daneben ist ein dunkelgrünes Gebäude angedeutet.

Dort kommen Sie zur Internet-Seite bundesimmobilien.de.
Sie verlassen dann das Immobilien-Portal.

Ganz oben rechts ist immer der Bereich „Barrierefreiheit“:

das Wort 'Barrierefreiheit' und rechts daneben eine Figur mit erhobenen Armen in einem Kreis

Der Bereich öffnet sich in einem neuen Tab.

Im Bereich „Barrierefreiheit“ gibt es diese Unter-Bereiche:

•  Leichte Sprache
    Dort finden Sie Informationen in Leichter Sprache.
    Jetzt gerade sind Sie in diesem Bereich.
•  Deutsche Gebärdensprache
    Dort finden Sie Videos in Deutscher Gebärden-Sprache
    über das Immobilien-Portal der BImA.
•  Erklärung zur Barrierefreiheit
    Dort geht es um die Zugänglichkeit des Immobilien-Portals
    für Menschen mit Behinderungen.
    Mehr zur Barriere-Freiheit erfahren Sie in Teil ‎‎‎3.
•  Kontakt zur Barrierefreiheit
    Dort finden Sie ein Kontakt-Formular
    für Probleme mit der Barriere-Freiheit.

Rechts daneben ist immer der Bereich „meine BImA“:

die Wörter 'meine BImA' und links daneben ein Kreis mit einem Querstrich

Dort kommen Sie zum Login-Bereich des Immobilien-Portals.
Mit einem persönlichen Zugang können Sie
zum Beispiel Such-Anfragen speichern.
Neue Such-Ergebnisse bekommen Sie dann per E-Mail.

Unter den Bereichen „Barrierefreiheit“ und „meine BImA“
ist immer ein Link zur Start-Seite des Immobilien-Portals.
Neben „Startseite“ steht „mein Immobilienportal“.
Dieser Bereich kann nur dann angeklickt werden,
wenn Sie mit Ihren Zugangs-Daten eingeloggt sind.


Such-Funktion


Auf der Start-Seite folgt dann die Such-Funktion:

Suchfunktion mit 6 verschiedenen Filtern

Für Ihre Immobilien-Suche gibt es diese Filter:

1  Dort können Sie wählen zwischen
     Mieten, Kaufen, Pachten oder beliebig, also alles
2  Dort geben Sie an, wo Sie eine Immobilie suchen.
     Sie können ein Bundes-Land, eine Stadt,
     einen Ort oder eine Post-Leitzahl eingeben.
     Während der Eingabe werden Ihnen Vorschläge angezeigt.
     Sie müssen einen der Vorschläge auswählen,
     damit die Suche funktioniert.
3  Dort können Sie wählen zwischen
     Wohn-Immobilien, Gewerbe-Immobilien,
     Land- und Forst-Immobilien, Wohnungs-Fürsorge
     oder beliebig, also alle Immobilien-Arten.
4  Dort können Sie den Preis in Euro angeben,
     den Sie höchstens bezahlen möchten.
5  Dort können Sie die Größe in Quadrat-Metern angeben,
     die Ihre Immobilie wenigstens haben soll.
6  Dort können Sie den Umkreis Ihrer Suche festlegen,
     also die höchste Entfernung zu dem Ort in Feld 2.


Mittelteil der Start-Seite


Unter der Such-Funktion sind die 4 Immobilien-Arten kurz erklärt:

4 Immobilien-Arten von links oben nach rechts unten: Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Land- & Forstimmobilien, Wohnungsfürsorge

Wenn Sie auf eine Immobilien-Art klicken,
dann startet die deutschlandweite Suche.
Es erscheint dann eine Übersicht mit allen Immobilien
aus der gewählten Immobilien-Art.

Weiter unten auf der Start-Seite sind Fotos
und Informationen zu aktuellen Immobilien der BImA.
Die Auswahl der angezeigten Immobilien ist zufällig.


Fuß-Zeile der Internet-Seite


Ganz unten auf der Internet-Seite sind immer diese Bereiche:
•  Impressum
    Dort steht, wer für die Internet-Seite verantwortlich ist.
    Das ist die Bundes-Anstalt für Immobilien-Aufgaben.
•  Datenschutz
    Die Internet-Seite sammelt bestimmte Daten,
    zum Beispiel über Ihren Internet-Browser.
    Dort erfahren Sie, wie Ihre Daten verwendet werden.
•  Kontakt
    Dort finden Sie die Kontakt-Daten
    von verschiedenen Abteilungen in der BImA.
    Es gibt auch ein Kontakt-Formular für Fragen.


Seiten-Ansicht ändern


Sie können die Ansicht der Seite vergrößern.
Dafür drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Strg“ und „+“.
Wenn Sie die Ansicht der Seite verkleinern möchten,
dann drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Strg“ und „-“.
Wenn Sie zur normalen Ansicht zurück möchten,
dann drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Strg“ und „0“.


Mobile Ansicht


In der mobilen Ansicht, zum Beispiel auf dem Smartphone,
sieht die Internet-Seite ein bisschen anders aus.
Ganz oben rechts ist immer das Haupt-Menü:

Hauptmenü mobil: drei übereinanderliegende Querstriche

Dort finden Sie den Link zur Start-Seite und die Bereiche
„Barrierefreiheit“ , „mein Immobilienportal“ und „meine BImA“.

zurück zur Inhalts-Übersicht Leichte Sprache


3. Erklärung zur Barriere-Freiheit


Diese Erklärung ist vom 17. März 2022 und gilt
für die Internet-Seite immobilienportal.bundesimmobilien.de.
Möglichst viele Menschen sollen die Seite nutzen können.
Deshalb wurde die Seite programmiert und gestaltet
nach den aktuellen Regeln für Barriere-Freiheit.
Die Regeln für Barriere-Freiheit stehen in diesen Gesetzen:

•   Behinderten-Gleichstellungs-Gesetz, kurz BGG
•   Barrierefreie Informations-Technik-Verordnung, kurz BITV

Die Barriere-Freiheit dieser Internet-Seite wird getestet.
Eine unabhängige BITV-Prüfstelle führt den Test durch.
Wir veröffentlichen das Ergebnis dann hier.


Probleme melden


Haben Sie Probleme bei der Nutzung dieser Internet-Seite?
Dann melden Sie diese Probleme bitte
über unser Kontakt-Formular im Bereich „Kontakt zur Barrierefreiheit“.


Schlichtungs-Verfahren


Sie haben Ihre Probleme mit der Internet-Seite gemeldet
und sind nicht zufrieden mit der Reaktion der Verantwortlichen?
Dann können Sie die Schlichtungs-Stelle um Hilfe bitten.

Die Schlichtungs-Stelle vermittelt bei Problemen
zwischen Menschen mit Behinderungen und Bundes-Behörden.
Diese Vermittlung nennt man auch Schlichtungs-Verfahren.
Das Schlichtungs-Verfahren ist für Sie kostenlos.

Auf der Internet-Seite der Schlichtungs-Stelle finden Sie
alle Informationen zum Schlichtungs-Verfahren.
Dort erfahren Sie auch, wie Sie den Antrag stellen oder in Deutscher Gebärden-Sprache stellen.

Das sind die Kontakt-Daten der Schlichtungs-Stelle:


Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz


bei dem Beauftragten der Bundesregierung
für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Mauerstraße 53
10117 Berlin

Telefon: 030 185 27 28 05
Fax: 030 185 27 29 01
E-Mail: info@schlichtungsstelle-bgg.de
Internet: www.schlichtungsstelle-bgg.de

zurück zur Inhalts-Übersicht Leichte Sprache


Deutsche Gebärdensprache

Erklärung zur Barrierefreiheit

Dieser Bereich ist noch im Aufbau. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

Kontakt zur Barrierefreiheit

Wenn Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang zu Inhalten von unserer Internet-Seite aufgefallen sind, können Sie uns diese gerne mitteilen. Bitte nutzen Sie dafür folgendes Kontaktformular.

Alle mit * markierten Felder sind bitte mindestens auszufüllen, damit wir Ihre Mitteilung bearbeiten bzw. uns mit Ihnen in Verbindung setzen können.